Deutsche Meisterschaft Gerätturnen

Die Olympische Individualsportart und bekannteste Sportart des Deutschen Turner-Bundes, das Gerätturnen verlangt von den Athletinnen und Athleten koordinative und konditionelle Köperbeherrschung an den verschiedenen Geräten und den Mut und die Zielstrebigkeit, über sich hinaus zu wachsen.


Die Turn-DM der Männer und Frauen sind einer der Highlights beim Turnfest

Spannung und Höchstleistungen beim Turnfest 2017 versprechen unter anderem die Deutschen Meisterschaften mit den Stars und aufstrebenden Talenten der deutschen Turn-Szene. Es gibt nur noch wenige Karten für die Mehrkämpfe Frauen und Männer und für die Finals der Deutschen Meisterschaften in der Max-Schmeling-Halle. Seien Sie dabei, wenn die besten deutschen Turnerinnen und Turner gekürt werden. Hier geht es zum Kartenshop.

Die besten 24 Turnerinnen und Turner treten im Mehrkampf und an den einzelnen Geräten gegeneinander an. Bei den Frauen geht fast das geschlossene Olympiateam an den Start. Sophie Scheder befindet sich nach ihrer Knie-OP noch in der Rehaphase und Tabea Alt konzentriert sich auf die Turn-WM in Montreal sodass sie bei den Deutschen Meisterschaften nicht an den Start geht. [Zeitplan]

Steckbriefe der Turnerinnen und Turner

Deutsche Jugendmeisterschaften - Treffpunkt der besten deutschen Nachwuchsturnerinnen und -turner

Zudem werden beim Turnfest die Deutschen Jugendmeisterschaften männlich und weiblich in der Max-Schmeling-Halle ausgetragen. Diese Meisterschaften sind bekannt als die Wettkämpfe, bei denen die Nachwuchstalente von morgen zu sehen sind.  [Zeitplan]

Deutsche Seniorenmeisterschaften | Deutschland-Cup | Pokalwettkämpfe - Turnen ist etwas für jeden

Deutsche Seniorenmeisterschaften
Wer denkt, dass Turnen nur etwas für junge Leute ist, der sollte sich die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Gerätturnen anschauen. Bereits am Dienstag, 06. Juni geht es in der Messe Berlin, Halle 26 b um 14.30 Uhr mit der Altersklasse 60-64 los. Zwei Tage lang turnen hier die fittesten Senioren Deutschlands um die Medaillen.

Deutschland-Cup und Pokalwettkämpfe
Der Deutschland-Cup und die Pokalwettkämpfe werden ab Sonntag, 04 Juni in der Messe Berlin, Halle 26 b ausgetragen. Die Pokalwettkämpfe (Kür modifiziert und Kür CdP) sind für alle Turnerinnen und Turner ohne voherige Qualifikation offen.

STARTREIHENFOLGE MEHRKAMPF FRAUEN ‐ Sonntag, 04.06.2017

STARTREIHENFOLGE MEHRKAMPF MÄNNER - Montag, 05.06.2017

Rahmenzeitplan:

Riegenlisten Männer und Frauen können hier eingesehen werden!

Datum/Ort Wettkampf Meldeschluss Ausschreibung Meldeformular Ablaufpläne und Infos
04.-08.06 Berlin Deutsche Meisterschaften männlich/weiblich 15.03. / 08.05. amtlich Frauen Männer Rahmenzeitplan Riegenliste Frauen Riegenliste Männer
03.-08.06. Berlin Deutsche Jugendmeisterschaften weiblich 15.03. / 08.05. amtlich Meldeformular Rahmenzeitplan Riegenliste
03.-08.06. Berlin Deutsche Jugendmeisterschaften männlich 15.03. / 08.05. amtlich Meldeformular Rahmenzeitplan Riegenliste
06.-07.06. Berlin Deutsche Seniorenmeisterschaften männlich/weiblich 15.03. / 08.05. amtlich Frauen Männer Meldeliste Frauen ZeitplanMeldeliste Männer Zeitplan
04.-05.06. Berlin Deutschland-Cup 15.03. / 08.05. amtlich Frauen Männer Zeitplan Frauen Riegenplan Frauen 16-29 Riegenplan Frauen 12-15 Zeitplan Männer Riegenplan Männer 16-29 Riegenplan Männer 12-15
04.-08.06. Berlin Pokalwettkampf (LK-Stufen) 15.03. Turnfest Ausschreibung Meldeliste Frauen Meldeliste Männer Zeit-Riegenplan Frauen Zeit-Riegenplan Männer
07.06. Berlin Pokalwettkampf (Senioren) 15.03. Turnfest Ausschreibung Meldeliste Frauen 30 Meldeliste Männer 30 Meldeliste Männer 45 Meldeliste Männer 50
09.06. Berlin Pokalwettkampf (CdP) 15.03. Turnfest Ausschreibung Meldeliste Frauen Meldeliste Männer Zeit-Riegenplan Frauen Zeit-Riegenplan Männer